Mehr Green gibt es in Südtirol nicht!

Eingebettet im milden Etschtal erwartet Sie der Golfplatz “The Blue Monster” mit neun anspruchsvollen Golfbahnen auf über 10.000 Quadratmetern Green.

Das Schöne – ungewöhnlich viel Wasser

Der neu gestaltete Golfplatz umfasst eine 9-Loch-Anlage und liegt am Rande der Tourismushochburg Eppan im Südtirols Süden. Perfekte Greens und viele kleine Seen, umzingelt von einer traumhaften Bergkulisse, begeistern jede/n Golfliebhaber/in.

Die extrem flache Topografie und der relativ hohe Grundwasserspiegel waren bei den Planungsarbeiten ausschlaggebend und Hauptgrund einen Platz mit viel Wasser zu schaffen. Die künstlich angelegten Seen dienen dem Golfplatz gleichzeitig auch als Wasserreservoir. Ein positiver Nebeneffekt der vielen Wasserflächen ist, einen erheblichen Beitrag zur landschaftlichen und ökologischen Aufwertung zu leisten. Außerdem ergänzen zusätzliche sogenannte Extensivflächen den Golfplatz und ergeben ein einmaliges Naturlandschaftsbild.

Das Gute – die Philosophie hinter dem Projekt

Um den heutigen Erfordernissen eines modernen Golfsports zu entsprechen wurde der Platz in den letzten Jahren laufend verbessert. Der Südtiroler Golfarchitekt Wilfried Moroder wurde mit einem Renovation-Projekt für eine stufenweise Modernisierung der Golfanlage beauftragt. Die Pläne für das Redesign 2017 als zweite Phase der Renovierung stehen bereit und sind laut Masterplan der Kernpunkt des Umbaus der Golfanlage. Zusätzlich werden zu Sicherheitszwecken und zur ästhetischen Verbesserung weitere landschaftliche Veränderungen und Bepflanzungen durchgeführt. Damit steht einer umfassenden Erneuerung, welche dem „Golfplatz Carezza – The Mountain Beast“ neuen Schwung verleihen wird, nichts mehr im Weg.

Der Beste – Golfarchitekt Thomas C. Himmel

Für die Planung des Golfplatzes „The Blue Monster“ in Eppan war es von Anfang an klar, den Besten zu holen – Golfarchitekt Thomas C. Himmel. Der in Caracas geborene Ingenieursstudent graduierte nach seinem Studium an der Technischen Universität von München als Golf Course Architekt am bekannten European Institute of Golf Course Architects EIGCA und gründete im Jahr 1991 das Unternehmen „Himmel Golf Design“, mit dem er zahlreiche Projekte realisierte und heute auf weltweite Referenzen zurückgreifen kann. Himmel zeichnet sich verantwortlich für die Planung einer der schönsten Golfplätze Europas, den Golf Son Gual auf Mallorca. Außerdem wurde er mit dem Design des Golfplatzes anvertraut, welcher offiziell Deutschland bei der Bewerbung des Ryder Cups 2018 vertreten sollte.

Entdecken Sie das "Blue Monster"

Green Fee Preisliste

SAISON: Mitte Februar bis Mitte Dezember
GREEN FEE: 9 Loch € 50,00 | 18 Loch € 90,00 | Junior bis 18 Jahre -30%

VERLEIH: Cart 9 Loch € 25,00 | Cart 18 Loch € 35,00 | Cart 1 Monat € 90,00 | Trolley € 5,00 | Golfsack € 15,00
TURNIERANMELDUNG: € 20,00 mit Prämierung | € 10,00 Weekend Cup
GÄSTERABATTE: 30 % für das 18-Loch Green Fee und 20 % für das 9-Loch Green Fee der Golf In Premium Partnerhotels
MITGLIEDERRABATTE: 20% für die Mitglieder der Partnerclubs | 50% Sonnntags für das 18-Loch Green Fee für die
Mitglieder aller Südtiroler Golf In Golfclubs

Restaurant

The Grill House

Unterrainerstraße 74
39057 Eppan a. d. Weinstraße
Bozen (IT)

Tel.: +39 0471 633495
restaurant@golfandcountry.it

Hotel

The Lodge Hotel

Unterrainerstraße 74
39057 Eppan a.d. Weinstraße
Bozen (IT)

Tel.: +39 0471 1888164
Mob.: +39 336 4648302
info@thelodge.it

Golf Club Eppan

The Blue Monster

Unterrainerstraße 74
39057 Eppan a.d. Weinstraße
Bozen (IT)

Tel.: +39 0471 1888164
Mob.: +39 336 4648302
info@golfandcountry.it

Golf Club Carezza

The Mountain Beast

Karerseestraße 171
39056 Welschnofen
Bozen (IT)

Tel.: +39 0471 1888167
Mob.: +39 336 4648302
info@golfandcountry.it

Copyright © 2019 Golfclub Eppan GmbH/Srl | P.IVA/MwSt.-Nr. 02600580217 | Imprint | Cookies