Golfclub Carezza Südtirol

Golfvergnügen am legendären „Mountain Beast“

Eingebettet im milden Etschtal erwartet Sie der Golfplatz “The Blue Monster” mit neun anspruchsvollen Golfbahnen auf über 10.000 Quadratmetern Green.

Der Erste – über 100 Jahre alt

Die Bezeichnung „The Mountain Beast“ kommt nicht von ungefähr, denn bei einem Golfspiel im Golf Club Carezza am Karerpass werden bis zu 400 Höhenmeter überwunden. Die 9-Loch-Anlage liegt auf 1.680 m Meereshöhe und erstreckt sich auf einer Fläche von 45 Hektar. Das atemberaubende Panorama auf den Rosengarten hält lange Zeit Erinnerungen an ein Golfspiel unter bezaubernder Kulisse wach. Bereits der Hochadel Europas wusste von der Schönheit des Golfplatzes am Karerpass und kam bereits um 1905 nach Südtirol, um dort dem geliebten Golfsport zu frönen. Den Golf Club Carezza gibt es nun schon seit 24 Jahren und die Golfanlage gehört nach wie vor zu einem der Schmuckstücke Südtirols. Jedes Jahr werden zahlreiche Golfturniere veranstaltet. Besonders bekannt ist dabei der Alpin Iron Man, eines der härtesten Golfturniere der Region, mit einer Spielzeit von etwa zwölf Stunden, die von den Teilnehmern viel Kondition und Ausdauer erwartet.

Das Neue – Redesign 2017

Ein Platz mit Herausforderungen für risikofreudige Profis und gleichzeitig ein Platz mit sicheren Erfolgserlebnissen für unerfahrene Anfänger, das macht den „The Blue Monster“ attraktiv für alle.
Relativ breite Spielbahnen schaffen angenehme „Ausweichrouten“ (Bailouts), um so schwächere Golfer/innen nicht zu überfordern.
Bei mehr Risikoeinsatz steigen der Erfolg, aber auch die Strafen können höher ausfallen. Diese „Risk-Reward-Philosophie“ ist, neben dem strategischen Anlegen weiterer Hindernisse, wie Bunker und Solitärbäume, ein Kernprinzip des Golfplatzes in Eppan.
Die Auswahl aus fünf unterschiedlichen Abschlagspositionen macht den Golfplatz extrem flexibel und ist daher auch für jede Spielstärke geeignet.

Der Golfplatz am Karerpass

9-Loch-Golfanlage, bezauberndes Dolomitenpanorama sowie unvergessliche Golfmomente im Golf Club Carezza erleben!
Als der Hochadel Europas anfangs des 20. Jahrhunderts zum Golfen nach Südtirol kam, fand dieser eine wunderbare 9-Loch-Anlage vor. Der Golfsport war beliebt und das Gebiet um den Karerpass erlebte einen touristischen Höhepunkt. Mit dem Einbruch des Ersten und Zweiten Weltkriegs wurde das Gebiet rund um den Golf Club Carezza aufgelassen, zum Golfen nach Südtirol kamen nun nur noch sehr wenige Gäste. Nach den beiden Weltkriegen verlor das Golfen in Südtirol größtenteils seinen Reiz, bis zu jenem Zeitpunkt, in dem einige Pioniere des Südtiroler Golfsports beschlossen, das Golfen in Südtirol wieder attraktiv zu gestalten. Dadurch kam es zu einem neuerlichen Comeback, sodass auch der Golf Club Carezza nach einer längeren Pause wieder aufgebaut wurde und zu einem beliebten Ort zum Golfen in Südtirol wurde.

The Mountain Beast

Golfen einmal anders – kleine Höhenunterschiede überwinden, einmalige Panoramen genießen.
Die Bezeichnung „The Mountain Beast“ kommt nicht von ungefähr. Neben einer ausgereiften Golftechnik verlangt der Golf Club Carezza seinen Besuchern noch einiges an Ausdauer ab, denn während eines Golfspiel auf der 9-Golfanlage werden ganz nebenbei 400 Höhenmeter zurückgelegt. Die Spielbahnen des „The Mountain Beast“ sind oft schmal und schräg, wodurch Defensive sowie Präzision wichtige Erfolgsfaktoren darstellen. Das „The Mountain Beast“ fordert Sie heraus, zu einem Golfspiel der Extraklasse, inmitten der imposanten Bergwelt der Dolomiten.

Genießen Sie wundervolle Golfmomente im Golf Club Carezza!

Der Golf Club Carezza am Karerpass überzeugt mit einer 9-Loch Golfanlage, einer fantastischen, freien sowie überdachten Driving Range, einem großen Putting Green, einem Pitching Green sowie einem Bunker für Kurzspiele oder zur Technikoptimierung. Der Platz des Golf Club Carezza verfügt über 45 Hektar Fläche und ist mit 2.670 m ein anspruchsvolles Par 70. Durch die einzigartige Lage auf 1.680 m Meereshöhe erfordert Südtirols höchstgelegener Golfplatz nicht nur technisches Geschick, sondern auch einiges an Ausdauer, denn während des Spiels werden so ganz nebenbei rund 400 m Höhenmeter überwunden. Der Golf Club Carezza verfügt zudem über ein stilvolles Club House, dem Dolcevita Berg, in dem Sie nach traumhaften Golfmomenten auch kulinarische Genussmomente vorfinden und somit Ihren Golfausflug am Karerpass abrunden können.

G&C Training Center Freudenstein

Um den wohl anspruchsvollsten Golfplatz Südtirols, “The Mountain Beast” in all seiner Schönheit genießen zu können, braucht es einiges an Schlagfertigkeit. Golf & Country Südtirol bietet dazu im Training Center Freudenstein ausgezeichnete Trainingsmöglichkeiten. Dort können Sie sich dank höchst innovativer Trainingsgeräte sowie durch die professionelle Beratung des Head-Pro Malcolm J Harrison, auf Ihren Ausflug in den Golf Club Carezza vorbereiten. All jene, die den Golfsport kennenlernen möchten, finden zudem zahlreiche Kursangebote. Das Training Center Freudenstein erwartet Sie!

Wir bitten Sie, die Golfstunde im Voraus direkt mit dem Golflehrer zu buchen, entweder via Mail oder telefonisch unter Tel. +39 0471 1660332.

Restaurant

The Grill House

Unterrainerstraße 74
39057 Eppan a. d. Weinstraße
Bozen (IT)

Tel.: +39 0471 633495
restaurant@golfandcountry.it

Hotel

The Lodge Hotel

Unterrainerstraße 74
39057 Eppan a.d. Weinstraße
Bozen (IT)

Tel.: +39 0471 1888164
Mob.: +39 336 4648302
info@thelodge.it

Golf Club Eppan

The Blue Monster

Unterrainerstraße 74
39057 Eppan a.d. Weinstraße
Bozen (IT)

Tel.: +39 0471 1888164
Mob.: +39 336 4648302
info@golfandcountry.it

Golf Club Carezza

The Mountain Beast

Karerseestraße 171
39056 Welschnofen
Bozen (IT)

Tel.: +39 0471 1888167
Mob.: +39 336 4648302
info@golfandcountry.it

Copyright © 2019 Golfclub Eppan GmbH/Srl | P.IVA/MwSt.-Nr. 02600580217 | Imprint | Cookies